Witwe Bolte, das Opfer - Die Opfer-Rolle

in der Online-Seminarreihe zur Persönlichkeitsbildung

Online-Seminar

Ich bin schuld ich armer Wicht, doch am Ende glaubt mans nicht. Diese Rolle ist wohl die mächtigste Rolle im Spiel der Dramaqueen. Scheinbar arm, machtlos und bemitleidenswert kann dieses Spiel dazu führen, dass die Anderen darauf anspringen und helfen oder auch verfolgen. Auch Witwe Bolte kann eine wichtige Rolle bei Selbstgesprächen einnehmen.

Referentin:

Sigrid Stilp-Weiß, Master Coach (EASC), Lehrtrainerin (EASC), Master Practitioner in Logosynthese ® und Autorin

Datum Di 14.02.2023, 19:00 - 21:00 Uhr
Ort Zuhause (über den Online-Konferenzraum KEB im Bistum Regensburg)
Gebühr 40 €
Veranstalter KEB, EBW
Anmeldung KEB, Tel. 09621/475520; email: info@keb-amberg-sulzbach.de oder auch per Online-Formular auf der Homepage. Der Zugangslink wird Ihnen nach Eingang der Teilnehmergebühr mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zugesendet. mindestens 6, max. 12 Teilnehmer. Bei weniger als 6 Anmeldungen kommt der Kurs nicht zustande.

Weitere Informationen:

Online-Lernen mit der KEB - Wichtige technische Infos für Teilnehmer*innen

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Mit der Anmeldung willige ich ein, dass die Teilnahmegebühr vom angegebenen Konto eingezogen wird.

Mit der Anmeldung versichere ich, dass ich Kontoinhaber/-in bin oder über das Einverständnis verfüge, dass vom entsprechenden Konto die Teilnahmegebühr eingezogen wird.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

nach oben springen