"Achtsamkeit" - Wahrnehmen, Innehalten, Wertschätzen mit Kindern - Fortbildung für Kita-Mitarbeiterinnen und Interessierte

Workshop

Achtsamkeit und Meditation bekommen heutzutage immer mehr Bedeutung. Durch viele Reize und Stressfaktoren ist es wichtig, wieder mehr bei sich selbst anzukommen, sich im Hier und Jetzt zu spüren, die kleinen Dinge des Alltags wertzuschätzen, achtsam mit der Umwelt, mit der Natur, mit Tieren und Pflanzen umzugehen und auch den achtsamen Umgang miteinander im Alltag zu praktizieren. An diesem Tag werden Sie viele Übungen und Anregungen bekommen, Achtsamkeit für sich selber und mit Kindern einzuüben. Bei schönem Wetter werden dazu viele Übungen in freier Natur im Naturerlebnisgarten des KuBZ stattfinden. Auch der kollegiale Austausch soll an diesem Tag Raum haben.
- Sie sammeln Schätze der Achtsamkeit.
- Sie erleben Übungen für den Einsatz im Alltag mit Kindern.
- Sie kennen Methoden der Achtsamkeit und wissen, diese für sich und für die Kinder zu nutzen.
- Sie kommen bei sich selbst an und erfahren Gelassenheit und Stärke für Zuhause.

Referentin:

Carola Burger, Dipl.-Soz.Päd.

Datum Mo 12.10.2020, 14.00 - 18.00 Uhr
Ort KEB Tirschenreuth, Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße, Brauhausstraße, 95652 Waldsassen
Gebühr 49,-- €
Veranstalter Stiftung Kultur- und Begegnungszentrum Abtei Waldsassen und KEB Tirschenreuth
Anmeldung bis 05.10.2020 unter Tel.: 09632/9200-44 max. 16 Teilnehmer/-innen

Hinweis: Bitte Kleidung und Schuhe für drinnen und draußen mitbringen sowie eine Isomatte.

Link zu Google Maps
Nach oben