Einblick in die Organisation, Frömmigkeit und Liturgie einer niederbayerischen Dorfpfarrei am Ende des 18. Jahrhunderts im Bistum Regensburg

Funktionarium des Pfarrers Franz Xaver Prechtl aus dem Jahr 1791

Diakon Fr. Gregor Schuller OSB spricht über das Thema seiner Magisterarbeit. Grundlage der Arbeit ist die Kirchenordnung der Pfarrei Martinsbuch (Bistum Regensburg, Ndb.) aus dem Jahr 1791, die der damalige Martinsbucher Pfarrer Franz Xaver Prechtl verfasste.
Fr. Gregor wertete diese Quelle vollständig aus und verschafft dadurch erstmals Einblick in die Organisation, Frömmigkeit und Liturgie einer niederbayerischen Dorfpfarrei am Ende des 18. Jahrhunderts im Bistum Regensburg.

Referent:

Frater Gregor Schuller OSB, Diakon

Datum Mi 27.02.2019, 19.30 Uhr
Ort Waldsassen-St. Johann, Katholisches Jugendheim, Kolpingstraße 9, 95652 Waldsassen
Veranstalter PGR Waldsassen
Link zu Google Maps