REFERENT/IN, THEMA UND UHRZEIT AKTUALISIERT! -
Suizidgefahr? - Anzeichen und Handlungsmöglichkeiten

Vortrag zur "Woche für das Leben 2019", die sich unter dem Titel "Leben schützen. Menschen begleiten. Suizide verhindern." der Suizidprävention widmet und die vielfältigen Beratungsangebote beider Kirchen für suizidgefährdete Menschen und ihre Angehörigen in den Mittelpunkt stellt.

Es wird darüber informiert, was Suizidalität ist, wie sie sich äußert und wer darunter leidet. Es werden auch Interventionsmöglichkeiten angesprochen und wie man sich verhalten soll, wenn der Eindruck entsteht, dass eine Person suizidal ist.

Referentin:

Sonja Dobmeier, Diplom-Sozialpädagogin (FH) und Leiterin des Sozialpsychiatrischen Dienstes der Caritas Weiden/Neustadt und Tirschenreuth

Datum Mi 08.05.2019, 19.30 Uhr
Ort Waldsassen-St. Johann, Katholisches Jugendheim, Kolpingstraße 9, 95652 Waldsassen
Veranstalter Pfarrei Waldsassen, Dekanat Tirschenreuth und KEB Tirschenreuth
Link zu Google Maps
Nach oben