Stoffdruck - Eine alte Technik - neu belebt
Einführung und Anleitung

Das Verzieren von Stoff (Baumwolle o. Leinen) durch Bedrucken mit der Hand ist eine uralte Technik. Mit alten und neuen Druckstempeln aus verschiedenem Material können mit waschechten Stofffarben Mitteldecken, Kissen, Taschen, Servietten und Schürzen bedruckt werden. Jeder Teilnehmer kann den zu bedruckenden Stoff selbst mitbringen.
Die im Kurs vorhandenen Motive werden ergänzt durch alte Druckstempel aus dem Stiftlandmuseum.

Referentinnen:

Adele Rustler

Wilma Siller

Datum Fr 08.03.2019, 14.00 - 16.00 Uhr
Ort KEB Tirschenreuth, Gartenschulhaus, Eingang Brauhausstraße, Brauhausstraße, 95652 Waldsassen
Gebühr 19,00 € (zzgl. Materialaufwand)
Veranstalter Stiftung Kultur- und Begegnungszentrum Abtei Waldsassen und KEB Tirschenreuth
Anmeldung bis 01.03.2019 unter Tel. 09632 9200-44 max. 12 TeilnehmerInnen

Hinweis: Mitzubringen Arbeitskleidung, alte Schürze o.ä., evtl. auch eigene Stoffe (vorgewaschen u. nicht weichgespült) Material wird nach Verbrauch abgerechnet. (Farbe u. Stoffe können vor Ort bezogen werden)

Link zu Google Maps